Hier finden Sie aktuelle Hinweise zu unseren Rundfahrten in der aktuellen COVID-19 Situation.

 

Zu den historischen Orten des Bergbaus

Die Bergbautour startet an einem bis 1986 aktiven Steinkohlebergwerk, das heute das Architektur- und Industriedenkmal des Ruhrgebietes darstellt: dem Welterbe Zollverein. Dort beginnen wir mit einer einstündigen E-Bus-Rundfahrt über das Gelände, bei der uns der Gästeführer die Anlage vorstellt. Danach fahren wir mit dem Doppelstockbus zur Halde Hoheward nach Herten und genießen einen tollen Ausblick auf das gesamte Ruhrgebiet. Anschließend stärken wir uns gemeinsam im Café Orchidee, direkt an der Halde mit einem Imbiss.

Das letzte Highlight der Fahrt ist die Besichtigung des ehemaligen Ausbildungsbergwerks der RAG AG, wo Sie einen realistischen Eindruck von der Arbeit „unter Tage“ bekommen werden. Unser Doppelstockbus bringt Sie dann wieder zurück zum Welterbe Zollverein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Bergbaufahrt!

Weitere Informationen:

  • Wichtig: Tragen Sie bitte festes Schuhwerk. Die darüber hinausgehende Schutzausrüstung wird vom Trainingsbergwerk gestellt.
  • Die Fahrt beginnt um 10:00 Uhr am Welterbe Zeche Zollverein auf dem Forum (der Platz mit der großen Rolltreppe direkt vor dem Besucherzentrum).
  • Die Dauer der Fahrt beträgt 6 Stunden, inkl. Pause, mit einem Mittagsimbiss, der im Fahrpreis enthalten ist.
  • Die Ansagen erfolgen durch einen qualifizierten Gästeführer.

 

Zeche Zollverein mit Gästen

Die Termine für die Bergbaufahrt 2021:
Jeweils samstags 10:00 bis 16:00 Uhr

22. Mai
17. Juli
9. Oktober

Hierbei müssen wir nachfolgende Regeln beachten um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern:

  • Fahrgäste, die Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen, dürfen leider nicht mitfahren.
  • Bitte desinfizieren Sie vor dem Betreten des Busses die Hände. Dazu finden Sie im Eingangsbereich entsprechende Desinfektionsmittel.
  • Bitte beachten Sie unbedingt die allgemeine Abstandsregel von 1,5 Meter Abstand, außer in den Personengruppen die gemäß aktueller Corona-Schutzverordnung zusammenfahren dürfen. Bitte nicht nur während der Rundfahrt, sondern auch beim Ein- und Ausstieg. Das Fahrpersonal ist berechtigt, die Mitfahrt zu verweigern oder einen anderen Platz anzuweisen, wenn gegen diese Bestimmungen verstoßen wird.
  • Der Ein- und Ausstieg ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich. Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, und Personen, die aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen dürfen, sind von der Maskenpflicht befreit.
  • Während der Fahrt dürfen Sie, bei Einhaltung der Mindestabstände, die Maske abnehmen.
  • Bitte steigen Sie nur vorne ein und hinten aus. Benutzen Sie (falls vorhanden) die vordere Treppe um auf das Oberdeck zu gelangen. Über die hintere Treppe gehen Sie dann bitte nach der Rundfahrt zum Ausstieg.
  • Bitte kaufen Sie Ihr Ticket online oder bei den beteiligten Tourist Informationen. Mit dieser Reservierungspflicht und den dann vorhandenen Kontaktdaten erstellen wir vor der Abfahrt einen vorgeschriebenen Besetzungsplan.

Fahrkartenpreise

Kinder 6 - 14 Jahre

2500EUR

Erwachsene ab 15 Jahre ermäßigt

4600EUR

Erwachsene ab 15 Jahre

4900EUR

Ermäßigungen:

Auszubildende, Schüler, Schülerinnen und Studierende bis 26 Jahre mit entsprechendem Nachweis, BesitzerInnen der KulturCard der Theatergemeinde metropole ruhr sowie schwerbehinderte Personen mit entsprechendem Ausweis können zum ermäßigten Fahrpreis  fahren. Sie können im nächsten Buchungsschritt unter „buchbare Zusatzleistungen“ den Abschlag „ermäßigte Personen“ auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Abschlag dann für alle Tickets berechnet wird. Ist nur eine Person berechtigt, legen Sie die Tickets bitte einzeln in den Warenkorb.

 

Gruppenfahrten

Für Gruppen ab 10 Personen wird automatisch der ermäßigte Fahrpreis von 46,00 € p.P. hinterlegt.

 

 

Bitte beachten Sie: Für diese Fahrt ist eine Reservierung notwendig.

Bitte beachten Sie die AGB.

Bei Rücktritt von der Fahrt gelten folgende Regelungen:
1.) weniger als 24 Stunden vor dem geplanten Fahrtantritt 100 % Fahrpreis
2.) 1-7 Tage vor dem geplanten Fahrtantritt 40 % des Fahrpreis
3.) 8-14 Tage vor dem geplanten Fahrtantritt 30 % des Fahrpreis
4.) 15-30 Tage vor dem geplanten Fahrtantritt 20 % des Fahrpreis
5.) bis 30 Tage vor dem geplanten Fahrtantritt erfolgt ein Rückzahlung des Buchungspreises abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10%.

Falls Sie keine Online-Reservierung durchführen möchten, können Sie auch direkt telefonisch bei den Ruhrgebiet Stadtrundfahrten unter 0201/857 95 60 70 reservieren. Alternativ auch per Mail: info@ruhrgebiet-stadtrundfahrten.de.

Empfehlen