Witten ist die „Wiege des Kohlenpotts“. Die Sandsteinhügel um Witten sind nicht nur schön anzusehen, sondern sie erzählen auch von wegweisenden Pionierleistungen in Wirtschaft und Industrie. Laut Historienbuch gründeten sich nämlich in Witten die ersten Eisen- und Stahlbetriebe und einer Legende zufolge wurde hier sogar die erste Steinkohle gefunden.

Unser Gästeführer zeigt Ihnen, wie die Industrialisierung im Ruhrgebiet ihren Anfang nahm, wie sie im 19. Jahrhundert aufblühte und wie sie noch heute in Witten ansässige Marktführer in Technologie und Produktion inspiriert. Auf der 2-stündigen Rundfahrt kommen wir vorbei an der Zeche Nachtigall, den Lohmannschen Villen, der Marienkirche und vielen weiteren historischen und aktuellen Besonderheiten Wittens. Bitte beachten Sie: für diese Fahrten ist eine vorherige Buchung erforderlich!

Die Stadtrundfahrten in Witten beginnen am Kornmarkt in 58452 Witten
Bitte beachten Sie vor und während der Fahrt unsere Corona-Schutzmaßnahmen.
Blauer Bus in Witten

Die Termine für die Stadtrundfahrten in Witten 2021: 

Ab Witten Kornmarkt jeweils samstags von 16.00 bis 18.00 Uhr
Die Stadtrundfahrt wird erst 2022 wieder stattfinden.

Hier bekommen Sie Gutscheine

– Ermäßigte Tickets sind gültig für Auszubildende, SchülerInnen, Studierende bis 26 Jahre sowie schwerbehinderte Personen mit entsprechendem Nachweis sowie für Gruppen ab 10 Personen (p.P.).
– Kleinkinder (0-6 Jahre) können kostenlos auf dem Schoß mitgenommen werden.
Weitere Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier.

Buchen können Sie bei der:

Stadtmarketing Witten GmbH
Tourist & Ticket Service
Marktstraße 7 – Rathausplatz –
58452 Witten
Tel: 02302 / 12233
Fax: 02302 / 12236
www.stadtmarketing-witten.de

Telefonisch bei den Ruhrgebiet Stadtrundfahrten unter 0201/857 95 60 70